top of page
Horst Hausleitner Musiker/Autor, Wien

Musiker/Autor

Horst Hausleitner

 

T E R M I N E
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon
flavicon.jpg

live

Das Phantom der Oper

Premiere am 15. März 2024  im Raimundtheater

21923.jpg

Ein Phänomen kehrt zurück: Neuproduktion von Andrew Lloyd Webbers DAS PHANTOM DER OPER

Nach dem großen Erfolg von CATS bringen die Vereinigten Bühnen Wien Andrew Lloyd Webbers DAS PHANTOM DER OPER zurück nach Wien. Intendant Christian Struppeck holt Cameron Mackintoshs spektakuläre Neuproduktion von Andrew Lloyd Webbers DAS PHANTOM DER OPER, die noch nie im deutschsprachigen Raum zu sehen war, ab Frühjahr 2024 ans Raimund Theater. 

Die neue Inszenierung war bereits in Großbritannien, den USA und Australien, wo sie im bedeutenden Sydney Opera House zu sehen war, restlos ausverkauft. Die Österreich-Premiere findet am 15. März 2024 statt.

Der legendäre Kronleuchter, packende Leidenschaft und weltbekannte Melodien

Internationale Kritiker*innen schwärmen, die Neuproduktion von Cameron Mackintosh sei "größer und besser als je zuvor". Die Inszenierung beeindruckt mit vielen spektakulären Spezialeffekten - darunter der legendäre Kronleuchter -, der beliebten Geschichte und der atemberaubend romantischen Musik von Andrew Lloyd Webber, mit allen weltbekannten Songs wie u.a. „Die Musik der Dunkelheit", „Denk an mich“, „Das Phantom der Oper“, "Mehr will ich nicht von dir" oder "Maskenball" – mit einem großen Ensemble, selbstverständlich begleitet vom VBW-Orchester ebenfalls in großer Besetzung. Die VBW präsentieren im Raimund Theater einen aufwändig inszenierten und in jeder Hinsicht außergewöhnlichen Musical-Abend, den man keinesfalls verpassen sollte.

 

In deutscher Sprache mit englischen Übertiteln | Altersempfehlung: ab 10 Jahren

21659.jpg

Weltpremiere am 07. Oktober 2023 im Ronacher

Er war Superstar - er war populär. Die neueste VBW-Eigenproduktion erzählt die aufregende und bewegende Geschichte vom jungen Wiener Musiker Hans Hölzel und seinem Aufstieg zum Weltstar in einem spektakulären und gleichzeitig berührenden neuen Musical, das von international hochkarätigen Kreativen extra für Wien kreiert wurde. Mit über 60 Millionen verkauften Tonträgern, zahlreichen Nummer-1-Hits und Songs in Hitparaden von 27 Ländern gilt Falco bis heute als eine der erfolgreichsten Popgrößen Europas.

Emotionen, Erfolge, Eskapaden - Falco als Künstler und Mensch

ROCK ME AMADEUS – DAS FALCO MUSICAL ist eine Hommage an den österreichischen Ausnahmekünstler und würdigt Falco als Künstler und Mensch. Es wurde in Zusammenarbeit mit der Falco Privatstiftung sowie langjährigen Wegbegleitern Falcos entwickelt. Seine Karriere startete in den Underground-Clubs Wiens der 80er Jahre. Die selbst erschaffene Kunstfigur „Falco“, seine unvergesslichen Songs sowie sein exzentrisches und charismatisches Auftreten ließen ihn in kürzester Zeit weltberühmt werden. Neben Falcos größten Hits erwartet das Publikum eine spannende Reise durch Emotionen, Erfolge, Eskapaden und die immer wiederkehrende Zerrissenheit des „Falken“, die tiefe Einblicke in sein Innerstes verspricht.

Der WIENER BALL in Brüssel 2024 findet am 3. Februar 2024 statt. 

DSCF1809.jpg

Alles Gute 2024

mit meiner Instrumentalversion von

"Do You Hear What I Hear"

Musik:: Gloria Shayne

Text: Noel Regney

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon
bottom of page